Ian McGuire – Nordwasser

Henry Drax kennt kein Gewissen. Er ist Harpunierer auf der Volunteer, einem Walfangschiff, das
von England Kurs auf die arktischen Gewässer der Baffinbucht nimmt. Ebenfalls an Bord ist Patrick Sumner, ein Arzt von zweifelhaftem Ruf, der glaubt, schon alles gesehen zu haben – nicht ahnend, dass seine größte Prüfung noch bevorsteht, nachdem er Drax einer ungeheuerlichen Tat überführt hat. Während sich der Konflikt zwischen den beiden Männern zuspitzt, wird auch der eigentliche Sinn der verhängnisvollen Expedition zunehmend klar . . .

Meine Kurzmeinung: Extrem atmosphärischer und brutaler Abenteuerroman, der auch als historischer Roman durchgeht.

Anders, als im Klappentext in Aussicht gestellt, geht es phasenweise eher um den Kampf Mensch gegen Natur…aufgrund der drastischen Gewaltbeschreibungen (gegenüber Erwachsenen, Kindern, Tieren) nicht für jeden geeignet. Für jeden Leser, der es erträgt: unbedingte Empfehlung! 

 


Roman
OT: The North Water
Aus dem Englischen von Joachim Körber
gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
304 Seiten
ISBN: 978-3-86648-267-8
Erscheinungsdatum: 13.02.18
Als mare-eBook bei allen üblichen Händlern verfügbar