Lucinda Riley: Die sieben Schwestern

Was ich erwartet habe

Das übliche Riley-Setting: Familiendrama in zwei Zeitebenen; in diesem Fall der

Die sieben Schwestern von Lucinda Riley. Bild entstammt der offiziellen Verlagsseite

Auftakt einer siebenteiligen Serie. Meine Erwartungen war nicht hoch – Riley halt. Ich lese ihre Bücher, wenn es etwas Leichtes sein soll und ich nicht zu sehr nachdenken möchte über plausible Charaktere und Handlungen. „Lucinda Riley: Die sieben Schwestern“ weiterlesen

Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen

Was ich erwartet habe

Es war einmal….ein Buch, das plötzlich vermehrt auf Instagram zu bewundern

Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde / Bild entstammt der offiziellen Seite des Verlags

war. Auf vielen der von mir gefolgten Profilen tauchte das Buch von Maja Lunde auf, oft positiv besprochen und hoch gelobt. Die Thematik finde ich interessant, es handelt sich um eine skandinavische Autorin (Pluspunkt für mich) und ich vertraue auf viele der positiven Meinungen in den sozialen Medien.

„Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen“ weiterlesen