Die Tage der Anna Madrigal

Monarchen oder: Die logische Familie

Was ich erwartet habe

Das was es ist: den abschließenden Band einer Reihe, die ich vor 20 Jahren begonnen habe. Mit Hoffnung auf einen schönen, runden und logischen Abschluss. Nachdem ich Band acht grandios fand (finde), musste ich schnell weiterlesen und konnte es kaum erwarten. Das habe ich selten bei Büchern; dementsprechend waren hohe Erwartungen vorhanden. „Die Tage der Anna Madrigal“ weiterlesen

Mary Ann im Herbst

 

Was ich erwartet habe

Vor wenigen Jahren (hust), als ich noch bei meinen Eltern wohnte, habe ich die sechs Bände der Ur-Stadtgeschichten verschlungen. Zumindest die ersten drei fand ich unglaublich gut, Band vier, fünf und sechs erschienen mir teilweise etwas zu abgedreht. Für mich insgesamt eine sehr prägende Serie. „Mary Ann im Herbst“ weiterlesen